build! Impuls 2011 - Ausgezeichnete Kärntner Geschäftsideen

by Alexander Kager 28. März 2011 16:14

41 kreative Menschen nutzten die Gelegenheit und reichten ihre Geschäftsideen bis Ende Jänner 2011 beim build! Ideenwettbewerb ein. 15 von ihnen schafften es ins Finale und präsentierten am 23. März ihre Ideen der Jury.

Mit seiner Idee der „New Solar Pump (NSP)“ konnte Dietmar Stuck Jun., Brunnenmeister aus Klagenfurt, die Jury von seiner Idee einer Solarbrunnen Pumpstation überzeugen. Von der Jury besonders hervorgehoben wurden der Innovationsgehalt der Idee, das weit entwickelte Umsetzungskonzept und der Kundennutzen. Die New Solar Pump wurde entwickelt, um Privaten sowie Firmen und Hilfsorganisationen eine günstige und von jeglicher Stromversorgung unabhängige Möglichkeit für das Pumpen von Wasser aus Brunnen zu ermöglichen. Stuck konnte nicht nur die build! Impuls Trophäe, sondern auch einen Siegerscheck in der Höhe von 2.000 Euro mit nach Hause nehmen.


Juryvorsitzender DI Dr. Erich Hartlieb (FH Kärnten),
der Gewinner des build!Impuls 2011 Dietmar Stuck Jun.
und Mag. Karin Ibovnik (build! Gründerzentrum Kärnten GmbH)
Foto: build! Gründerzentrum Kärnten GmbH


Den zweiten Platz im Wert von 800 Euro holte sich Klaus Planinz, Zimmermeister aus Kühnsdorf. Die Jury hob hier die Problemstellung hervor, die man mit „Terraflor“ perfekt gelöst hat. Holzterrassen sind sehr witterungsanfällig. Wasser kann nur schlecht ablaufen und beschädigt auf Dauer das Material. Planinz wirkt dem entgegen und hat eine neue Frästechnik entwickelt, die diese Anfälligkeit auf ein Minimum reduziert. Das Ergebnis: terraflor – eine trockene Terrasse, leichte Montage und ein angenehmes Laufgefühl.

Der dritte Gewinner des Abends war Martin Steinwender, Student aus Radenthein. Für seine Idee „Heliostat Photovoltaik“ erhielt er 200 Euro. Bei dem Projekt handelt es sich um ein System zur Ausrichtung von Spiegeln für solare Energiegewinnung.

i2b gratuliert allen Gewinnern des build! Ideenwettbewerbs. Wenn der Idee auch ein guter Businessplan folgt, sieht man sich vielleicht beim i2b Businessplan-Wettbewerb wieder.

Kommentar schreiben


(Zeigt dein Gravatar icon)

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading