Versicherungstipp 1/8

by Alexander Kager 6. April 2011 15:16

Achten Sie bei der Feststellung der Versicherungssumme für den Inhalt eines gemieteten Büros darauf, auch nachträgliche Adaptierungen die Sie im Schadenfall auf Ihre Kosten wiederherstellen müssen wie z.B. eingebaute Zwischenwände, Decken, Portale, Markisen, Jalousien, fest verlegte Wand oder Bodenbeläge, mit zu berücksichtigen.

Dieser Versicherungstipp ist Teil einer achtteiligen Serie in Kooperation mit der Wiener Städtischen Versicherung
  

Kommentar schreiben


(Zeigt dein Gravatar icon)

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading