Förderwettbewerb für Wiener Sachgüterproduzenten

by Alexander Kager 19. Mai 2011 15:28

Im Rahmen der „Sachgüteraktion“ haben Wiener Betriebe auch heuer wieder die Möglichkeit, innovative Projektideen zur Förderung einzureichen. Die Teilnahme ist von 16. Mai bis 10. Oktober möglich, bis zu 70.000 Euro werden pro Projekt vergeben.  

Gefördert werden Wachstumsprojekte von bestehenden und in Gründung befindlichen Unternehmen aus der Sachgüterproduktion, die zu einem langfristigen und stabilen Unternehmenswachstum beitragen und die Wettbewerbsfähigkeit des Betriebes stärken.

Seit 2007 wurden im Rahmen der Sachgüteraktion rund 170 Projekte mit mehr als 12 Millionen Euro gefördert. Im vergangenen Jahr haben sich mehr als 60 Unternehmen an der Aktion beteiligt.

Weitere Informationen zur Einreichung auf www.wirtschaftsagentur.at.
 

Tags: ,

Kommentar schreiben


(Zeigt dein Gravatar icon)

biuquote
  • Kommentar
  • Live Vorschau
Loading